19.08.2017 18:40
 Startseite   Kontakt 
Impressum   
 Christlich Demokratische Union RHEIN-PFALZ-KREIS
 







Vorstellung
Drucken

Vielfalt auf engstem Raum

Der Rhein-Pfalz-Kreis hieß bis 31. Dezember 2003 Landkreis Ludwigshafen. In seiner heutigen Ausdehnung ist er ein "Kind" der rheinland-pälzischen Gebietsreform von 1969, beherbergt rund 148.000 Menschen, die sich auf 25 Ortschaften verteilen. Seine Flächengröße beträgt allerdings nur 30.490 Hektar. Kein anderer Kreis im Land ist so dicht besiedelt.

Als Teil der klimatisch begünstigten Vorderpfalz gilt er als Gemüsegarten Deutschlands. Nur ein geringer Teil der Bevölkerung arbeitet jedoch in der Landwirtschaft. Die Meisten sind in den Bereichen Dienstleistung und Handwerk tätig oder verdienen ihr Geld bei Industriebetrieben in den Nachbarstädten. Es gibt verhältnismäßig wenige Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger. Die durchschnittliche Kaufkraft liegt in allen Gemeinden über dem landesweiten Mittelwert.

Die Infrastruktur des Kreises und seiner Gemeinden braucht kaum einen Vergleich zu scheuen. Die Kreisvolkshochschule beispielsweise rangiert mit ihrem Angebot in Rheinland-Pfalz auf Platz zwei. Nur in der Landeshauptstadt Mainz wird noch mehr Erwachsenenbildung betrieben. Ähnliches gilt auch für die Kreismusikschule oder die Ausstattung mit Sportstätten.


Termine
Impressionen
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.27 sec. | 14638 Visits